Display & Bedienung

 

Ich wollte bei einer modernen Endstufe auch ein einfaches Bedienungskonzept und eine einfache übersichtliche Anzeige schaffen. Ehrlich gesagt musste ich erst googeln was ein Arduino ist und was der so kann. Tolles Ding, kann messen über Analoge Pins, hat viele Digitale Ein- und Ausgänge und gibt es günstig mit 3,2" TFT Touchscreen. Daraus könnte man ja was machen, also erstmal bestellt. Da ich kein begnadeter Programmierer bin musste ich also mal wieder was Neues lernen und mit den ersten kleinen Erfolgen bekam ich immer mehr Ideen was man so alles machen könnte.

Das Main Menu zeigt die Ausgangsleistung sowohl als Wert als auch als Graph an. Die reflektierte Leistung kann man unterhalb der Skala sehen. Ausgangsleistung ist nicht das wichtigste, denn VSWR und Temperatur sind viel wichtiger. Auf einen Blick erhält man auch Auskunft über die gewählte Antenne und das gewählte Filter sowie Strom und Spannung.

Auf der rechten Seite kann man weitere Menüs auswählen.

 

Im Antenna Menu kann in einem weiteren Untermenü das VSWR detailliert angezeigt werden. Die Antennen schaltet man mit einem einfachen antippen der gewünschten Antenne.

 

Im Details Menu erhält man detallierte Informationen zu den Spannungen, Temperatur, Effizienz und dem Strom.

 

Das Voltage Menu zeigt alles Spannungen die interessant sind.

 

Die Idee sich den Verlauf der Temperatur anzeigen zu lassen fand ich recht interessant. Es wird eine Zeitspanne von 5 Minuten dargestellt.

 

Eine Effizienz Anzeige ist mir bislang nicht untergekommen aber die Idee gefiel mir.
So sehe schon recht schnell, ob ich mit mehr oder weniger Wärmeverlust rechnen muss.
Übrigens liegt die maximale Effizienz eigentlich nie bei genau 50 Ohm, je nach Endstufe ein wenig mehr L oder C bringt eine höhere Effizienz, so darf es auch gerne mal ein VSWR von etwas über 1:1 sein wink